Artistes sans Frontières - Ereignisse in 2014-1

Portes Ouvertes - Offene Türen der Künstler Ateliers - Paris

14 und 15 Juni 2014

Samstag und Sonntag: 11h - 19h

Ausstellung :

Doug Petrovic, Malerei, Skulptur
Mary Quartarone, Malerei
Suzan Rasmussen, Malerei, Holzschnitt
Helga Strobl , Fotografie
Fatma-Zohra Zamoum , Film

und außer Konkurrenz der Clown Auguste, der Papagei, der fliegen kann, aber nicht wegfliegt.

Treten Sie ein - Programm der Offenen Türen

Doug, Ölbilder

Doug Petrovic, blaues Ölbild, 2010
Doug Petrovic, gelbes Ölbild, 2010
Mary Quartarone, Blue Woman

Mary Quartarone "Blue Woman"

Die Kunst Marie Quartarones hat ihre Wurzeln in ihrer Spiritualität. Ihre Bilder stammen aus tiefen Visionen, die die Seele und das Herz ihrer inneren Welt widerspiegeln. Mary lebt mit metastasierendem Brustkrebs und malt oft ihre Zukunft, während sie ihren Weg mit dieser Krankheit fortsetzt. Ihre Inspirationen kommen von den Farben und Formen der Natur und der instinktiven Intelligenz. Außerdem porträtiert sie oft Seelen. Mary lebt mit ihrem 34-jährigen Ehemann in Mississauga, Ontario, Kanada, und kommt regelmäßig nach Paris. Sie hat zwei erwachsene Söhne.

Suzan Rasmussen

Die Künstlerin wird während der Ausstellung anwesend sein.

Suzan Rasmussen

Helga Strobl, Blick vom Himmel

Helga Strobl wird während der Ausstellung anwesend sein.

Helga Strobl, Blick vom Himmel

Fatma Zohra Zamoum : Azib Zamoum, une histoire de terres (eine Geschichte der Erde)

Film

Im Innern werden Ausschnitte und Kurzfilme gezeigt. Wenn es das Wetter erlaubt, werden langeFilme im Hof ​​zu sehen.

Fatma Zohra Zamoum wird während eines Teils des Open House anwesend sein (Änderungen vorbehalten)

fatma-Zohra Zamoum, Azib Zamoum,Filmplakat

Artistes sans Frontières - Paris - 01 40 44 77 41